Fachwörter für Gourmets zum kochen, trinken und servieren Fachwörter rund ums kochen, trinken und servieren - Vitamin C


Vitamin C

Auch Ascorbinsäure genannt.

Dem Vitamin C speilt eine große Rolle im menschlichen Organismus. Der Vitamin-C-Bedarf liegt bei ca. 75 mg am Tag. Dies bekamen schon die alten Seefahrer zu spüren. Hier waren dann Mangelerkrankungen wie Skorbut an der Tagesordnung.

 

Die bisher erforschten Aufgaben des Vitamin C ist die Bildung und Erhaltung von Bindegewebe, sowie Knorpel und Knochen.

Außerdem fördert es die Zelldurchlässigkeit.Des weiteren trägt es bei der Eisenverwertung und der aufnahme von Eisen bei. Das wiederum fürs Blut benötigt wird.

Aber man erforscht nach wie vor, welche Aufgaben Vitamin C im Körper noch hat.

 

Die Vitamin C aufnahmen erhöht bei

  • stärker Belastung
  • größerer Flüssigkeitszufuhr oder Bedarf(Vitamin C ist wasserlöslich
  • bei Rauchern

Vitamin C findet man vorwiegend in pflanzlichen Lebensmitteln. Besonders hohe Mengen weisen schwarze Johannisbeeren, Sanddorn, Kiwi, Paprikaschoten, Petersilie, Zitrusfrüchte und Kartoffeln, Sauerkraut usw. auf.

Aber es wird auch gepölkelten Fleisch zugesetzt, um das bilden von Nitrosaminen zu verhindern

 

Siehe auch:
Nitrosamine

###Bookmarkers###
 
Restaurant Grillstube Starkheim - Inhaber Werner Kellner - Starkheim 2 - 84453 Mühldorf -